Dellentechnik Wenter
Dellentechnik Wenter

Bei einem Hagelschaden bieten wir Ihnen folgendes an:




 

- Abwicklung mit der Versicherung

- Genaue Schadensbegutachtung

- natürlich eine Top Reparatur

Wissenswertes über die Reparatur

Ein Hagelschaden am Auto hat eine große Auswirkung auf den optischen sowie Wertzustandes des Fahrzeugs.
Der Großteil der Hageldellen befindet sich auf der Motorhaube, Dach- und Dachholm, sowie auf der Heckklappe. 
Doch auch die Seitenteile bleiben in den meisten Fällen nicht unverschont.

Noch nicht vor allzu langer Zeit konnten die hagelbeschädigten Autos nur mit einer aufwendigen Reparaturlackierung instandgesetzt und in meisten Fällen fast komplett lackiert werden. Dadurch entstanden sehr hohe Reparaturkosten und gleichzeitig eine Wertminderung des betroffenen Fahrzeugs.

Heute werden die Fahrzeuge mit der sanften Ausbeultechnik instandgesetzt, das heißt mit speziellem Ausbeulwerkzeug von der Innenseite der Karosserie sanft und mit viel Gefühl rückverformt. Es entstehen keine Lackbeschädigungen und es ist möglich einen 100%-igen Originalzustand wieder herzustellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Hagelschaden nicht als Unfallschaden gilt, dadurch gibt es keine Wertminderung des Fahrzeugs.

Von der Versicherung wird vorgeschrieben, dass bei einem Hagelschaden eine Reparatur mit der sanften Ausbeultechnik durchgeführt werden muss.




 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dellentechnik Wenter

Anrufen

E-Mail